Storm und der verbotene Brief

Ab 21. Juli 2017 im Handel erhältlich

Jetzt als Video on demand und auf DVD und Blu-ray erhältlich.

 

INHALT

Im mittelalterlichen Antwerpen zur Zeit der Reformation wird der 12-jährige Storm in ein aufregendes Abenteuer verwickelt, als sein Vater Klaas den Auftrag erhält, in seiner Druckerei einen Brief von Martin Luther zu drucken. Es dauert nicht lange, da wird Klaas auf frischer Tat ertappt und Storms Leben wird über Nacht auf den Kopf gestellt. Storm gerät zwischen die Fronten und flieht mit der Druckplatte des verbotenen Briefs.

In einer schier ausweglosen Situation trifft er auf das Waisenmädchen Marieke, die in den Katakomben der Stadt lebt. In einer abenteuerlichen Reise gegen die Zeit versuchen sie gemeinsam Storms Vater vor dem Scheiterhaufen zu bewahren. Aber wem kann Storm überhaupt noch trauen? Was als abenteuerliche Flucht beginnt, wird zu einem tapferen Kampf um die Freiheit.

ZUR WEBSITE

 

FACTS

Genre Kinder- und Jugendfilm
Herstellungsland Niederlande
Herstellungsjahr 2017
FSK Hauptfilm ab 6 Jahren
FSK Trailer ab 6 Jahren
FBW besonders wertvoll
JUGEND FILMJURY der FBW 4,5 Sterne und Daumen hoch

 


Medium DVD, Blu-ray
Sprachfassung(en) Deutsch

DVD

 
Laufzeit 101 Minuten
Bildformat Cinemascope, 1:2,35
Tonformat Dolby Digital 5.1
EAN 4250128420792

Blu-ray

 
Laufzeit 105 Minuten
Bildformat Cinemascope 1:2,35
Tonformat DTS-HD Master Audio 5.1
EAN 4250128420808

TRAILER


CREW

Regie Dennis Bots
Drehbuch Karen van Holst Pellekaan
Kamera Rolf Dekens
Schnitt Peter Alderliesten NCE, Björn Mentink
Ton Carlo Thoss
Musik André Dziezuk
Produzenten Harro van Staverden, Petra Goedings  
Koproduzenten Nicolas Steil, Katleen Goossens, Marina Blok

 

CAST

Storm Davy Gomez
Marieke Juna de Leeuw
Klaas Yorick van Wageningen
Cecilia Angela Schijf
Alwin Maarten Heijmans
Jacob Proost Egbert Jan Weeber
Hermann Luc Feit

packshot Storm und der verbotene Brief

PRESSENOTIZ

STORM UND DER VERBOTENE BRIEF von Regisseur Dennis Bots (DAS GROSSE GEHEIMNIS, STARKE MÄDCHEN WEINEN NICHT) ist ein Kinder- und Jugendfilm zur Reformation, der diese über die Person Luther hinaus als ein europäisches Phänomen beleuchtet. Der ebenso feinsinnige wie abenteuerliche Familienfilm begleitet in aufwendig inszenierten Bildern den jungen Storm auf seiner gefahrvollen Reise durch ein Stück europäische Geschichte.

Pünktlich zum Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“ erscheint STORM UND DER VERBOTENE BRIEF in den deutschen Kinos.

Der Junge Storm ist die Debüt-Rolle von Davy Gomez. Das Mädchen Marieke wird von Juna de Leeuw („Trollie“, „De Leeuwenkuil“) gespielt. In der Rolle von Storms Vater Klaas ist Yorick van Wageningen (VERBLENDUNG, DEIN WEG) zu sehen. Die Rolle von Cecilia wird gespielt von Angela Schijf (SCHONE HANDEN, DAGLICHT).

STORM UND DER VERBOTENE BRIEF ist eine Produktion von Phanta Vision nach einer Idee von Refo500.

 
 
 

PRESSE

Entertainment Kombinat GmbH
Boxhagener Straße 106
10245 Berlin

F: +49 30 - 29 77 29 - 77
M: presse@entertainmentkombinat.de

 

VERTRIEB

Lighthouse Home Entertainment
Tarpen 40 / Haus 1c
22419 Hamburg

T: +49 40 - 3 57 37 19 - 0
F: +49 40 - 3 57 37 19 - 80
M: contact@lighthouse-film.com

 
 

KONTAKT
farbfilm home entertainment GmbH & Co KG
Boxhagener Str. 106
10245 Berlin

T: +49 30 - 29 77 29 44
F: +49 30 - 29 77 29 79


facebooktwitter

farbfilm verleih HE logo

facebook
twitter

info@farbfilm-verleih.de

Impressum